Salon WOLLzeile – feminin gestrickt

Project Description

findet anlässlich der "fête de la musique", dem traditionellen französischen Fest der Musik am längsten Tag des Jahres statt.

ein Projekt von Timna Brauer und Bele Marx & Gilles Mussard, in unserem Atelier in der Wollzeile 9/1/30, 1010 Wien

Salon Wollzeile
Ein Waschsalon? Ein Naschsalon?
Ein Maschensalon vielmehr.
Palais der Vielfalt und Ideen, aus Licht und Glas gewonnen,
um, in der Tradition der Weber, Fäden zu knüpfen, die gesponnen
aus Klang und Wort, Bewegung, Bild. Ein loses Farbenspiel der Formen –
So wollen wir, ganz frei von Normen, Leidenschaften teilen an diesem Ort.
Elvira M. Gross

2. Salon WOLLzeile – feminin gestrickt am Freitag, 21. Juni 2019 um 19 Uhr

W24 Beitrag

dieses Jahr mit
Ouvertüre: Mona Lisa auf Abwegen
doppelt gemoppelt mit Vesna Hassler, Sopran, Nina Maria Edelmann, Mezzo, Jacqueline Kopacinski, Violine und Viola, Angela Kail, Cello. Duette und Lieder von Brahms, Delibes und anderen
Clementine Gasser: Violoncello solo, Komposition
Didgiulia: Didgeridoo
Finale mit mexican diva Jessie Ann de Angelo

Clementine Gasser: Violoncello solo, Komposition

Finale mit mexican diva Jessie Ann de Angelo

und animiertem Publikum

Produktion: couscous & cookies in Kooperation mit Timna Brauer

Timna Brauer und Elias Meiri Ensemble
Akos Banlaky (Komponist)
Clementine Gasser
Jessie Ann de Angelo